null
SBK e-log Agenda-Portlet

9 Wochenbettbegleitung nach salutophysiologischen Prinzipien - Grundlagen der professionellen salutogenetischen Begleitung von Wöchnerinnen, Neugeborenen, Vätern und jungen Familien

Sie erhalten die Grundlagen, um eigenverantwortlich oder im interdisziplinären Team Wöchnerinnen, Neugeborene und junge Familien nach salutogenetischen Prinzipien zu begleiten. Sie lernen, mit Instrumenten der Salutophysiologie vorhandenes Wissen und Erfahrung mit neuem Wissen zu verknüpfen, Physiologie von Regelabweichung und -widrigkeit zu unterscheiden, und kennen Ressourcen und Grenzen der Hebammenbegleitung im Wochenbett.

Inhalt
Grundlagen der salutogenetischen Begleitung im frühen und späten Wochenbett • Körperliche, emotionale und soziale Anpassungsprozesse und Dynamiken des Psychoneuroendokrinen Systems (PNEI) im frühen und späten Wochenbett • Gesundheits- und Aufmerksamkeitszeichen und deren systematische Erfassung im Beobachtungsschema als Einschätzungs- und Entscheidungshilfe für die Hebamme und die informierte Wahl der Eltern • Gängige Untersuchungen im Wochenbett • Der Wochenbettflussplan in der eigenen Hebammenpraxis
Hebamme HF/ FH
Pflegefachpersonen im Wochenbett
Teilnahmebestätigung


Lüscher-Gysi Carole
17.08.2022 - 18.08.2022
Geschäftsstelle SHV , Frohburgstrasse 17
4600 Olten
Schweiz
Schweizerischer Hebammenverband
580.00
460.00
12.00
Deutsch