null
SBK e-log Agenda-Portlet

Strahlenschutz-update 2.0: kompetent und sachverständig!

Kompetenzen | Ziele
Die Teilnehmenden schützen sich selbst sowie die Patientinnen/Patienten, Klientinnen/Klienten, Drittpersonen und die Umwelt vor ionisierender Strahlung, indem sie Strahlenschutzmassnahmen sachgerecht durchführen und geltende Richtlinien sowie Vorschriften einhalten und erläutern. Sie sind in der Lage ihr Wissen an involvierte Personen kompetent weiterzugeben. Sie kennen die Schweizerische Strahlenschutzgesetzgebung und setzen sie entsprechend ihren Kompetenzen um.

Kursinhalte
• Aktualisierung der Grundlagen (Strahlenphysik, Strahlenbiologie, Strahlenmesstechnik, Dosimetrie und Dosisbegriffe)
• Angewandter Strahlenschutz der verschiedenen Bereiche der medizinischen Radiologie
• Praktische Messungen (ohne und mit Phantom) in den Röntgenräumen
• Aktuelle schweizerische Gesetzgebung
• Diagnostische Referenzwerte (DRW)
• Kompetenzen und Pflichten von Sachverständigen in der medizinischen Radiologie
• Baulicher Strahlenschutz in Röntgenräumen
• Qualitätshandbuch (inkl. Schutzmittel und Fortbildungskonzept)
• Praxisauftrag
• Kompetenznachweis (Transferarbeit)
Dipl. Radiologiefachperson HF / FH
Kursbestätigung
Nabholz Franziska
Salm Gisela
Scherz Sandro
10.09.2020 - 19.09.2020
Max-Daetwyler-Platz 2
3014 Bern
Schweiz
medi | Zentrum für medizinische Bildung | Bildungsgang Medizinisch-Technische Radiologie HF
1250.00
1050.00
45.00
Deutsch