null
SBK e-log Agenda-Portlet

Epidemiologie, Risikofaktoren und Prävention von Suizid

Beschreibung
Jährlich sterben in der Schweiz rund 1'000 Menschen durch Suizid, weitere rund 10'000
werden nach einem Suizidversuch medizinisch versorgt. Sie hinterlassen schwer betroffene Angehörige, Freunde und Arbeitskollegen. In diesem Kurs werden anhand des
aktuellen Forschungsstands die epidemiologischen Kennzahlen des Suizids vermittelt,
die wichtigsten Risikofaktoren diskutiert und Präventionsstrategien theoretisch sowie
anhand von praktischen Beispielen vorgestellt. Zudem werden die Epidemiologie des
assistierten Suizids vorgestellt und die Rolle von Sterbehilfeorganisationen wie Exit diskutiert.
Ziele: Die Teilnehmenden verfügen über ein fundiertes Wissen zur Epidemiologie von Suizid in der Schweiz. Sie kennen die Risikofaktoren sowie die Konzepte
der Suizidprävention.
Die Inhalte sind auf die unterschiedlichen Ausbildungsniveaus angepasst.
Infirmière/infirmier dipl. HES / ES
Infirmière/infirmier DN I
Infirmière/infirmier dipl. avec une autre spécialisation
Infirmière/infirmier dipl. avec un master / PhD en sciences infirmières
Assistant-e en soins et santé communautaire (ASSC)
Kursbestätigung
Dr. Steck Nicole
25.10.2021 - 25.10.2021
Byfangstrasse 6
4051 Basel
Suisse
SBK Sektion beider Basel
310.00
230.00
7.50
Allemand