Verpflichtungen der Gesundheitsfachpersonen

Verpflichtungen der Gesundheitsfachpersonen

Gesundheitsfachpersonen gehen mit der Nutzung der e-log Plattform folgende Verpflichtungen ein:

  • Akzeptieren der AGB
  • Einmalige Registrierung auf e-log
  • Wahrheitsgemässe Erfassung von Bildungsleistungen
  • Erfassung aller Mitgliedschaften bei den mitwirkenden Berufsverbänden und Anpassen des Profils bei Beendigung einer Mitgliedschaft

Erfüllen von Weiterbildungsanforderungen

Ist die Gesundheitsfachperson Mitglied bei einem der mitwirkenden Berufsverbänden ​​​​​​​mit Weiterbildungsanforderungen oder besteht für sie eine Verpflichtung zur Erfüllung von Weiterbildungsanforderungen eines Berufsverbandes, so muss die Gesundheitsfachperson ihr log-Buch und die darin hochgeladenen Dokumente dem Berufsverband zur Einsicht freigeben.

Ausserdem muss sie bei manuell erfassten log-Buch-Einträgen zwingend einen Bildungsnachweis hochladen.