Toutes les offres de formation mentionnées ici ont reçu le label de qualité e-log.

Date

16.06.2019 - 20.06.2019

Lieu du cours

c/o Congrex Switzerland Ltd., Peter Merian-Strasse 80

4002 Basel

Suisse

Prestataire de formation

Berner Fachhochschule Gesundheit

Site

www.bfh.ch/gesundheit

Prix en CHF

1150.00

Points-log

5.00

Langues

Allemand

Français

Italien

Anglais

Traduction simultanée

Allemand

Anglais

ISPP 2019 - International Symposium on Pediatric Pain

Objectif de l'apprentissage / compétence

Die Teilnehmenden erfahren die aktuellste internationale Evidenz im Bereich des Schmerzes bei Kindern, Jugendlichen und Adoleszenten. Bei diesen Patientengruppen haben akute, wie auch chronische Schmerzen eine hohe Bedeutung. Treten die Schmerzen sehr häufig auf, können sie mit negativen Langzeitfolgen einhergehen. Betroffen davon sind immer auch ganze Familien. Aus diesem Grund ist die Kommunikation mit Eltern ein zentrales Thema des ISPP 2019. Die Teilnehmenden lernen, worauf sie in der Kommunikation mit Eltern achten müssen. Zudem werden Ihnen auch präventive Massnahmen sowie die Entwicklung und Implementierung von Strategien zur interprofessionellen Schmerzerkennung und -behandlung vorgestellt. Dadurch sollen sie befähigt werden, das Leid betroffener Kinder und deren Familien zu mindern.

Groupes-cible

Infirmière/infirmier dipl. HES / ES

Infirmière/infirmier DN I

Expert-e en soins d'anesthésie dipl. EPD ES

Expert-e en soins intensifs dipl. EPD ES

Expert-e en soins d'urgence dipl. EPD ES

Infirmière/infirmier dipl. avec une autre spécialisation

Infirmière avec spécialisation en soins des plaies

Infirmière/infirmier dipl. avec un master / PhD en sciences infirmières

Ergothérapeute HES

Sage-femme /Maïeuticien

Consultante en lactation

Physiothérapeute HES

Assistant-e en soins et santé communautaire (ASSC)

Assistant-e socio-éducatif/éducative (ASE)

En formation

Etudiant-e en cours préparatoire à un EPS

Médecin

Lien pour l'inscription

Remarque

Weitere Angaben zum ISPP 2019


Kosten

Es gelten vergünstigte Tarife für:

  • SIG Mitglieder (Mitglied der International Association for the Study of Pain in der Special Interest Group on Pain in Childhood)
  • Praktikantinnen/Praktikanten, Studierende
  • Praktikantinnen/Praktikanten SIG Mitglieder
  • Personen aus Entwicklungsländern (Informationen unter: www.ispp2019.org/2019/organise-your-attendance/developing-countries.html)
  • Personen aus Entwicklungsländern SIG Mitglieder


***


Nationale und internationale Partner


***


Hauptorganisator


***


Leitung

Eva Cignacco, Prof. Dr. habil., Berner Fachhochschule Gesundheit

Retour
partager cette page >