null
SBK e-log Agenda-Portlet

Erweiterter CPR-Kurs

- Primäres und sekundäres ABCD
- BLS-AED Repetition
- Diagnostik, Pharmakologie bei Kreislaufstillstand
- Elektrische Therapie letaler Rhythmusstörungen
- Notfallversorgung nach Kreislaufstillstand
- Algorithmen Bradykardie und Tachykardie
- Megacodetraining
- Fallbeispiele (Bradykardie - Schrittmachertherapie / Tachykardie - Kardioversion)
- Fallbeispiele (Reversible Ursachen)

Ziel des Kurses ist, durch Anleitung und aktive Interaktionen in Fallbeispielen die Fertigkeiten/Fähigkeiten bei der Erkennung und Intervention von Patienten mit Herz-Kreislauf-Stillstand und der Notfallversorgung nach Herzstillstand zu trainieren. Neben den Basismassnahmen (BLS) werden speziefische EKG-Veränderungen und die Pharmakotherapie im Kreislaufstillstand vermittelt.

Dipl. Pflegefachperson HF/ FH
Dipl. Experte/ -in Anästhesiepflege NDS HF
Dipl. Experte/ -in Intensivpflege NDS HF
Dipl. Experte/ -in Notfallpflege NDS HF
Pflegefachperson mit Master / PhD in Nursing Sciences
Rettungssanitäter/ -in HF
Arzt

Gamper Andreas
Bischofberger Elisabeth
Kleinheinz Reinhold
Müller Michael
Napieralski Fabian
Rajsic Dragan
Schneider Helge
Wilmes André
28.09.2022 - 28.09.2022
08.12.2022 - 08.12.2022
Fürstenlandstrasse 100
9014 St. Gallen
Schweiz
Kantonsspital St.Gallen
400.00
8.00
Deutsch