null
SBK e-log Agenda-Portlet

40 Geburtshilfliche Notfälle: Vermeiden – erkennen – behandeln

Komplexseminar für geburtshilflich tätige Hebammen, Ärztinnen und Ärzte

In diesem zweitägigen Seminar werden die wichtigsten notfallrelevanten Inhalte des «Curriculum geburtshilflicher Kompetenz» der Dresdner Akademie für individuelle Geburtsbegleitung vermittelt.
Dabei stehen die drei Säulen eines professionellen Notfallmanagements im Vordergrund: die richtige Handlungsweise, die Souveränität der Handlungsabläufe und die Kommunikation zwischen den beteiligten Personen.

Inhalt
Einführung: der geburtshilfliche Notfall im Spannungsfeld zwischen Risikoprävention und Risikodisposition • Allgemeine Handlungsrichtlinien beim Auftreten geburtshilflicher Komplikationen • Der Geburtsstillstand • Die unerwartete Steisslage • Mütterliche Komplikationen: Uterusruptur, Fruchtwasserembolie, Hellp-Syndrom, Eklampsie, Epilepsie, Atonie, Zervixriss • Kindliche Gefahrenzustände: vor-
zeitige Plazentalösung, Amnioninfektsyndrom, Nabelschnurvorfall, Schulterdystokie • Professionelles Notfallmanagement

Hebamme
Arzt
Teilnahmebestätigung

Differenzierte Rückmeldungen unter http://www.hebamme.ch/de/heb/bild/info.cfm
Hildebrandt Sven
04.03.2021 - 05.03.2021
Geschäftsstelle schweizerischer Hebammenverband
3007 Bern
Schweiz
Schweizerischer Hebammenverband
600.00
480.00
14.00
Deutsch